Dienstleistungen

Die Abteilungen für Veterinärbakteriologie und Geflügelkrankheiten sind durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS als Prüfstelle (STS 293) für mikrobiologische, virologische und serologische Diagnostik von Tierseuchen nach ISO/IEC 17025 akkreditiert. Durch das QM-System sind die Arbeitsabläufe der Tierseuchendiagnostik an internationale Standards angepasst und einer laufenden internen und externen Qualitätskontrolle unterworfen.

STS_Verzeichnis_2019 (PDF, 90 KB)

Urkunde_Akkreditierung (PDF, 596 KB)

Die allgemeinen Regelungen für die Durchführung von mikrobiologischen Untersuchungen und das Spektrum an diagnostischen Dienstleistungen sind im Vademecum der Abteilung für Veterinärbakteriologie und der Abteilung für Geflügelkrankheiten beschrieben.