Dienstleistungen Abteilung Geflügelkrankheiten

Dienstzeiten:

Montag bis Freitag  7:30 - 11:30 und 12:30 - 16:30
Samstag (044 635 86 10, nur Notfälle)  9:00 - 11:00

 

Ansprechpartner für die Diagnostik:

Tierärztin Diagnostik  044 635 86 31
Sekretariat   044 635 86 31 

 

Probenahmen beim Geflügel

Probenahme Geflügel deutsch (PDF, 4168 KB)

Probenahme Geflügel französisch (PDF, 4172 KB)

Probenahme Geflügel italienisch (PDF, 4013 KB)

 

Informationen über die Durchführung von Untersuchungen und das Spektrum an diagnostischen Dienstleistungen finden Sie im Vademecum der Abt. für Geflügelkrankheiten.

Sie können das Vademecum und Formulare für Untersuchungsaufträge als Acrobat-Reader-Datei einsehen und ausdrucken.

Sie können das Vademecum oder Formulare für Untersuchungsaufträge auch direkt in unserem Sekretariat anfordern.

 

Vademecum (PDF, 23776 KB)

Untersuchungsantrag_deutsch (PDF, 135 KB)

Beiblatt (PDF, 94 KB)

Untersuchungsantrag französisch (PDF, 118 KB)

Probenannahme Geflügelabteilung (PDF, 2080 KB)

Wildvögel (Aviäre Influenza) (PDF, 120 KB)

Oiseaux sauvages (Influenza aviaire) (PDF, 136 KB)

Uccelli selvatici (Influenza aviaria) (PDF, 115 KB)

 

Die Abteilung für Geflügelkrankheiten betreibt auf Grund eines Kooperationsvertrages mit dem Bundesamt für Veterinärwesen das Nationale Referenzzentrum für Geflügel- und Kaninchenkrankheiten (NRGK). Das NRGK ist Nationales Referenzlabor für folgende Tierseuchenerreger bzw. Tierseuchen:

 

Krankheit Erreger Bekämpfung 
Aviäre Influenza (Klassische Geflügelpest)  Orthomyxovirus A

Hochansteckende Tierseuche, TSV Art. 122-124TSV Art. 122-124

Chlamydiose Chlamydia psittaci

Zu bekämpfende Tierseuche, TSV Art. 250-254TSV Art. 250-254

Infektiöse Laryngotracheitis   Alpha-Herpesvirus

Zu bekämpfende Tierseuche, TSV Art. 262-265TSV Art. 262-265

Myxomatose Leporipoxvirus

Zu bekämpfende Tierseuche, TSV Art. 266-268TSV Art. 266-268

Newcastle Krankheit Aviäres Paramyxovirus 1

Hochansteckende Tierseuche, TSV Art. 122-125TSV Art. 122-125

Salmonella enteritidis-Infektionen der Legehenne Salmonella Enteritidis

Zu bekämpfende Tierseuche, TSV Art. 255-261

Virale Hämorrhagische Krankheit der Kaninchen Calicivirus

Zu überwachende Tierseuche, TSV Art. 5

Weiter Informationen zum Thema Tierseuchen finden Sie auf der Webseite des Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen.